Wellness - Ernährung - Umwelt
Sie sind hier: Startseite » Kurzmeldungen » Interessantes

Interessantes

Handschriftliches lernt sich leichter
Heutzutage sind wir es schon fast gewohnt, Lernstoffe über die Computertastatur einzugeben, oder übers Handy. Jetzt haben norwegische Forscher von der Universität Stavanger festgestellt, das der Lernprozess viel leichter fällt, wenn der Lernstoff handschriftlich festgehalten wird. Rückmeldungen die unsere "grauen Zellen" bei der handschriftlichen Arbeit erhalten sind anders als die, die durch das Tippen auf der Tastatur erfolgen. Auch durch die längere Dauer der handschriftlichen Aktivität erfolgt ein besserer Verankerungsprozess, so vermuten die Forscher.

Zunehmende Arzt-Dichte !

Im Jahr 1980 lebten in Deutschland rund 60 Millionen Menschen, die von ca. 130.000 Ärzten und Zahnärzten versorgt wurden. Im Jahr 2001, nach der Wiedervereinigung, lebten in Deutschland rund 83 Millionen Menschen, ein Zuwachs von ca. 38%. Die Anzahl der Ärzte und Zahnärzte hat allerdings um ca. 274% auf 356.796 zugenommen.

Zitrusduft kann Schüler motivieren
Die weltweit größte Aromatherapie-Studie "Dufte Schule" an der über 800 Schulkinder an 30 Schulen teilnahmen, fand heraus, dass eine "Beduftung" der Klassenräume durchaus positive Effekte zeigen kann. 44 Prozent der Schüler gaben an motivierter zur Schule zu gehen, 39 Prozent konnten sich im Klassenraum besser konzentrieren und 32 Prozent fanden sogar, dass ihre Mitschüler weniger aggressiv waren. Informationen dazu in dem Buch von Axel Meyer: "Dufte Schule", erschienen im Kösel-Verlag oder unter www.dufteschule.de

Bio-Produkte sind praktisch frei von Pflanzenschutzmitteln
so das Ergebnis des aktuellen Ökomonitoring-Berichts Baden-Würtemberg. Rund 900 Bio-Lebensmittel wurden 2009 gezielt auf bestimmte Inhaltsstoffe, Rückstände und Schadstoffe untersucht, z.B. nicht zugelassene Zusatzstoffe, Pestizide oder Acrylamid. Rund 99% der untersuchten Stichproben führen ihr Öko-Siegel zu Recht. Die Beanstandungsquote hat im Vergleich zum Vorjahr weiter abgenommen. www.mlr.baden-wuerttemberg.de